CDU-Flensburg Unterstützt Antrag der FDP-Flensburg

Die CDU- Flensburg befürwortet den Antrag der FDP- Flensburg zur Streichung unserer gesamten Förderung und kündigt an, diesen zu unterstützen.

Allerdings begründet sie dies nicht mit unserer Berichterstattung, sondern mit unseren Statuten. Sie sehen in dem Ausschluss von Mitarbeiter:innen von Strafverfolgungsbehörden nicht als notwendigen Quellenschutz, sondern als Diskriminierung.

Der vollständige Antrag kann hier nachgelesen werden:

https://www.cdu-flensburg.de/artikel/radio-fratz-kein-oeffentliches-geld-fuer-diskriminierende-vereine

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.